Start » Pflanzenschutz » Bipolaris sacchari
Teilen auf Facebook   Link verschicken
 

Bipolaris sacchari

 

 

Verursacht schwarze, einfallende, matte Flecken, insbesondere an Pflanzen im Freien, auf denen sich tief schwarzer Schimmelrasen bildet. Bei Kugelkakteen schräg oben am Scheitel beginnend, bei Opuntien runde Flecken bildend.

 

Bekämpfung:

Sehr ansteckend, befallene Triebe oder Pflanzen sofort vernichten. In den Hausmmüll werfen, nicht in den Kompost, um Neuinfektionen zu vermeiden. Vorbeugend Schachtelhalm spritzen. Es gibt kein zugelassenen Spritzmittel gegen diese Krankheit. Eine gewisse Wirkung kann erwartet werden bei zugelassenen Mitteln gegen Blattfleckenkrankheiten.